Die mutigste Frau im ZDF

Katrin Eigendorf Foto: ZDF/Rico Rossival

Es ist an der Zeit im Zeitalter mutiger Frauen den Blick einmal auf die Frau zu richten, die seit Wochen über die Situation in Afghanistan berichtet. Ich bewundere Katrin Eigendorf für ihren unglaublichen Einsatz als internationale Korrespondentin des ZDF. Sie ist immer sachlich, selbst wenn um sie herum Taliban-Wächter mit ihren Gewehren herumfuchteln. Sie spricht mit Frauen, die sich vor den Taliban verstecken müssen, nur weil sie sich für die selbstverständlichen Rechte von Frauen eingesetzt haben. Man sieht Katrin Eigendorf an, wie sie das mitnimmt, doch pflichtbewusst berichtet sie fast täglich aus diesem inzwischen auch für Journalisten höchst gefährlichen Land. Auf Wikipedia kann man ihren spannenden Werdegang nachlesen. Es geht ihr nicht um die Politik, es geht ihr um die Menschen, denen sie begegnet. Sie ist entsetzt, wie schlecht die medizinische Versorgung in den afghanischen Krankenhäusern ist. Jetzt warnt sie vor einer bevorstehenden „schlimmen Hungerkatastrophe“ und appelliert an die internationale Gemeinschaft, zu helfen. Tatsächlich ist ja auch auf der UN-Geberkonferenz ein großes Hilfsprogramm beschlossen worden, das sie hier auf Youtube kommentiert. Respekt, Frau Eigendorf! Da kann sich mancher männliche Kollege eine Scheibe abschneiden.

Veröffentlicht von Ralf-Dieter Brunowsky

I am a Journalist, publisher and PR-Consultant homepage: www.brunowsky.com Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Ralf-Dieter_Brunowsky Blog: www.brunowsky.de (with bad but readable google-translation in most languages) ABOUT THE FOUNDER: 2002 till today: Publisher and PR Consultant, best connected to Germany´s financial and business media. Building up credibility, Branding, Reputation PR, Crisis communication, Media relations, 1991 to 2001 Editor in Chief of Germany´s leading financial magazine CAPITAL (monthly). 1989 to 1991 managing editor of entrepreneur magazine IMPULSE (monthly). 1980 to 1989 correspondent and managing editor of Germanys WIRTSCHAFTSWOCHE (weekly) 1977 to 1979 political editor of newspaper Berliner Morgenpost 1975-1977 managing director of a local retail organisation in Berlin 1969 to 1975 Technische Universität Berlin (Diplom-Volkswirt) 1968 to 1969 German Navy (Bundesmarine)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: